Muskelaufbau Bodybuilding
Muskelaufbau, Bodybuilding - schneller Muskelaufbau
, hammerharte Muskeln, traumhafter Body. Mehr Muskeln + weniger Fett = beachtete Persönlichkeit.
Einen durch Muskelaufbau, Fettverbrennung, Bodybuilding geschaffenen muskulösen Körper vorzeigen? Ein Muskelaufbau Trainingsplan, ein Bodybuilder Trainingsplan - wie's geht, worauf es ankommt, wollen wir hier darstellen.

Muskelaufbau - wie funktioniert es?
Zu Beginn des Muskelaufbautraining
geht's viel zu langsam, nicht schnell genug. Helfen kann hier auch Sporternährung, Nahrungsergänzung für gesunde Ernährung.
Doch nennenswertes, anhaltendes Muskelwachstum braucht Zeit. Schnell sind ersten Erfolge beim Muskelaufbau zu sehen, aber eben nicht anhaltender Muskelaufbau. Dazu sind immer ein harter Trainingswille, Disziplin, Bodybuilding, verbissene Ausdauer notwendig, ein guter Trainingsplan auch ausgewählte Ernährung ebenso. Ob Sporternährung, Nahrungsergänzung für gesunde Ernährung, bis zu 80% des Erfolges kann davon abhängen, meinen einige Trainierende im Bodybuilding, eben Bodybuilder.
Grundsätzlich gilt: Muskelaufbau ist schwerer zu erreichen als der natürliche Muskelverlust aufgrund nicht trainieren.


Muskelabbau = unansehnliche Haut?
Das Vorurteil, Haut sieht nach dem "Verfall der Muskel" unschön aus: einfach falsch. Wenn Fett abgebaut wird, stimmt diese Aussage. Also beim abnehmen ist dieser Effekt viel treffender. Gleich unter der Haut wird Fett eingelagert und nicht die Muskulatur. Sobald Fettverlust auftritt, reagiert die Haut sofort: Erschlaffung. Zeit vom Muskelabbau = Zeit vom Muskelaufbau ( ohne Anabolika). Also kein von heute auf morgen alle Muskeln weg. Darum hat die Haut Zeit zu reagieren.

Muskelaufbauernährung
Einige Bodybuilder bezeichnen den Erfolg ihres Training, besonders Muskelaufbau, Muskeldefinition, bis zu 80% abhängig von richtiger Sporternährung.
Muskelaufbauprodukte ( Proteine,
Creatine + Eiweiße ), schnelle Energielieferanten ( BCAA's, Aminosäuren), auch L-Carnitin zur Fettverbrennung gehören dazu.
Muskelaufbau, wer möchte das nicht, aussehen wie Adonis oder Andreas Frey, Weltmeister im Bodybuilding, möchte schnell Muskeln aufbauen.

Dazu notwendig sind: eiserner Wille, Muskelaufbautrainingsplan, Bodybuildingtrainingsplan, richtige Sporternährung zur Unterstützung des Muskelaufbau, zum Muskeln aufbauen.

Ob es nun um "neue" Muskel aufbauen geht, oder Muskeln zu erhalten, alle Maßnahmen zum Ziel Muskeln aufbauen, Muskeln zu erhalten, zu formen bedeutet: Muskelaufbau, bedeutet Training, bedeutet Schweiß und richtige Sporternährung. Meist wird Muskelaufbau durch Krafttraining erreicht unterstützt durch richtige Sporternährung. Dabei gilt es zu unterscheiden zwischen Maximalkrafttraining für Power, Pump der Muskeln oder Ausdauertraining, zur Ausdauer, Durchhaltevermögen auch beim Muskelaufbau.

Verbesserter Muskulatur bedeutet: verbessertes Wohlbefinden, verbessertes Aussehen, verbessertes Leistungsvermögen, erhöhte Anerkennung. Darum ist das Thema Muskelaufbau für viele Menschen sehr wichtig.
Beim Muskelaufbau des Menschen, werden vorhandene Muskelzellen vergrößert, Muskelquerschnitt wird erhöht. Man spricht dann von Muskelhypertrophie.
Eine Erhöhung der Muskelzellenanzahl (
Muskelhyperplasie) ist beim Menschen, im Gegensatz zu Mäusen, nicht nachweisbar. Dies bedeutet, das man nur die vorhandenen Muskeln aufbauen, entwickeln, formen kann.

Auf diesen Seiten gibt's Informationen, wie man Muskeln aufbauen kann, wie's funktioniert, wofür welche Präparate zum Muskelaufbau zum Bodybuilding notwendig sind.